EmTrace-Coaching

In der Ruhe liegt die Kraft.

Schon die Oma wusste, wenn du emotional aufgewühlt bist und du eine wichtige Entscheidung fällen musst, dann solltest du lieber erst eine Nacht darüber schlafen.

Damit ist klar: Die besten Entscheidungen treffen wir, wenn wir entspannt sind. Das gilt auch für Prüfungen oder Vorträge. Auch jedem Kind ist inzwischen bekannt, dass wir die beste Leistung erbringen und am Besten auf unser Gelerntes zugreifen können, wenn wir relaxt sind. Selbst ein Sportler kann zu seiner Höchstform auflaufen in der Entspannung.

Das Gegenteil von Entspannung sind die Angst und die Sorge. Da ist es nicht verwunderlich, dass viele von uns nicht in Harmonie und Einklang mit sich sind, denn wir machen uns alle viel zu viele Sorgen und Gedanken über „hätte“, „könnte“, „sollte“ oder „müsste“…!

Wir Menschen sind (zum Glück) alle emotionale Wesen und daher helfen gute Vorsätze alleine nicht. Sobald etwas Emotionales in uns aufploppt, verlieren wir die Balance. Das limbische Zentrum übernimmt die Führung und der rationale Cortex taucht ab. (Wer nicht weiß, was ein HB-Männchen ist, hebt die Hand!)

→ EmTrace ist ein Emotions-Coaching und kann dabei helfen diese Balance zu stabilisieren.

Durch gezieltes Training Deiner Ressourcen, wie zum Beispiel Dankbarkeit, Entspannung, Stolz und Ehrfurcht kannst Du diese Balance durch gezieltes Training festigen.

Das klingt interessant für Dich? Du möchtest mehr darüber erfahren?

Dann komm mit in meinen (virtuellen) Vortrag am Dienstag, den 25.05. um 11:00 Uhr oder mache direkt einen persönlichen Termin mit mir aus. Gerne auch online!

2021-05-14T16:53:14+00:00Mai 2021|

Hinterlassen Sie einen Kommentar